* * * Fantastische Neuigkeiten:
Der Kinofilm DER PFAD mit Julius Weckauf in der Hauptrolle hat den Deutschen Filmpreis 2022 in der Kategorie "Bester Kinderfilm" gewonnen. Wir gratulieren allen Beteiligten sehr!! * * *

* * * Wir freuen uns sehr Katahrina Fecher in unserer Agentur begrüßen zu dürfen. Herzlich willkommen! * * *

* * * Der Fernsehfilm "Ramstein - Das durchstoßene Herz" mit Hannes Linder und Luca Zamperoni war am 24.06. auf dem Filmfest in München zu sehen. Regie führte Kai Wessel und produziert wurde von der FFP New Media mit der Produzentin Simone Höller und dem Produzenten Michael Smeaton. Die Besetzung übernahm Dayanir & Hellwig Casting.
Voraussichtlich im Herbst wird der Film im Ersten und in der ARD Mediathek zu sehen sein. * * *

* * * Am 26.06. feierte die Netflix-Serie "King of Stonks" auf dem Filmfest München Weltpremiere. Thekla Viloo Fliesberg übernahm die Rolle "Stefanie Meisendörfer". Regie führten Jan Bonny, Facundo Scalerandi und Isabell Šuba und produziert wurde von der btf GmbH. Für das Casting war Susanne Ritter Casting zuständig. Ab dem 06.07. gibt es die Serie dann endlich auch auf Netflix zu sehen. * * *

* * * Seit dem 02.06. ist auf RTL+ die neue, sechsteilige Serie "Der Schiffsarzt" mit Moritz Otto in der Haup- und Titeltrolle "Dr. Eric Leonhard" zu sehen. Produziert wurde von der UFA Fiction mit der Produzentin Dedina Dettmers und Regie führte Oliver Liliensiek. Die Besetzung übernahm Die Besetzer Casting. * * *

Oliver Fleischer

steht in Immenstadt für eine neue Folge der ARD-Reihe "Daheim in den Bergen" vor der Kamera von Markus Imboden. Die Besetzung übernahm Bärbel Bodeux und produziert wird von der Westside Filmproduktion mit dem Produzenten Steffen Malzacher.

 

Vanessa Strasser

dreht in Wiesbaden eine neue Folge der ZDF-Reihe "Der Staatsanwalt". Regie führt Ulrich Zrenner und produziert wird von der ODEON Fiction mit der Produzentin Andrea Jedele.

Heinz Dietz

befindet sich in der Postproduktion für zwei neue Folgen der ZDF-Serie "Die Bergretter". Gedreht wurde in Kaunertal und produziert wird von der neue deutsche Filmgesellschaft mbH mit den Produzenten Matthias Walther, Karoline Müller und Jochen Zachay.

Juli 2022

Oliver Muth

beginnt Mitte Juli mit der Vorbereitung für drei neue Folgen der ZDF-Serie "Bettys Diagnose". Gedreht wird in Köln und produziert wird von Network Movie GmbH.

Britta Keils

inszeniert in Köln den ARD-Fernsehfilm "Landfrauen". Produziert wird von Radical Movies GmbH mit dem Produzenten Michael Gebhart.

Matthias Redlhammer

spielt am Schauspiel Frankfurt in dem Stück "Michael Kohlhaas" nach Heinrich von Kleist, inszeniert von Felicitas Brucker. Ebenso ist er in dem Stück "Hiob", nach dem Roman von Joseph Roth und inzeniert von Johanna Wehner zu sehen.

Christopher Kohn

steht in Köln für die RTL-Serie "Alles was zählt" vor der Kamera. Die Besetzung lag bei Kristin Diehle Casting.
Er ist als "Dr. Finn Albrecht" montags bis freitags um 19:05 Uhr in "Alles was zählt" bei RTL zu sehen.

Aykut Kayacik

spielt eine Episodenrolle in einer neuen Folge der der ARD-Reihe "Käthe und ich", welche in Berlin und Müritz gedreht wird. Regie führt Oliver Liliensiek und produziert wird von der Bavaria Fiction GmbH. Die Besetzung lag bei Till Zink.

Darüberhinaus steht er in Waren (Müritz) für eine neue Folge der ZDF-Serie "Frühling" vor der Kamera von Tom Zenker. Produziert wird von der Seven dogs Filmproduktion mit dem Produzenten Gregori Winkowski

Saskia Weisheit

befindet sich in den Dreharbeiten für vier neue Folgen der ARD-Serie "WaPo Bodensee". Produziert wird von der Saxonia Media GmbH mit der Produzentin Kerstin Lipownik und dem Produzenten Sven Sund.

Thekla Viloo Fliesberg

ist am KRESCHtheater in Krefeld in den Inzenierungen "Rico, Oskar und die Tieferschatten" unter der Regie von Sven Jenkel zu sehen. Weitere informationen finden Sie unter: https://www.kresch.de/inszenierungen

Darüber hinaus steht sie für eine neue Folge der ARD-Serie "WaPo Duisburg" vor der Kamera von Matthias Koßmehl. Produziert wird von der Warner Bros. und die Besetzung übernahm Bärbel Bodeux.

Sven Unterwaldt

befindet sich in der Postproduktion für die 4-teilige RTL+ Miniserie "Club Las Piranjas 2.0". Gedreht wurde auf Mauritius und produziert wird von der Warner Bros. mit den Produzenten Mark Werner und Tobias Rosen.