+ + + Neue Fotos und neues Showreel von Amrei Haardt online! + + +

© Pro TV Produktion GmbH

+ + + Sie sehen Caroline Frier seit 9. März 2017, in der Hauptrolle "Dagmar", in der ersten Staffel der neuen Comedyserie "Nicht tot zu kriegen", 8 Folgen immer donnerstags ab 21.15 Uhr in Doppelfolgen bei RTL!
Wir wünschen beste Unterhaltung! + + +
 
Weitere Informationen unter: http://www.rtl.de/cms/sendungen/comedy/nicht-tot-zu-kriegen.html

 

 

+ + + Wir freuen uns sehr,
Mathieu Delarive
neu in der Agentur begrüßen zu dürfen!
Herzlichst Willkommen! + + +

+ + + Seit 16. Februar 2017 können Sie die Komödie "Schatz, nimm´ Du sie!", von Sven Unterwaldt, bundesweit in den Kinos sehen! Wir wünschen beste Unterhaltung! + + +

Weitere Informationen unter: www.facebook.com/schatznimmdusie


 

 

Max Alberti

sehen Sie täglich um 15.10 Uhr in der Hauptrolle "Adrian Lechner", in der erfolgreichen Serie "Sturm der Liebe", in der ARD. Die Bavaria Fernsehproduktion GmbH produziert in München und Umgebung. Regie führten u.a. Cornelia Dohrn und Felix Bärwald.
Für die Besetzung war Silke Klug-Bader verantwortlich.

Weitere Informationen unter: http://www.daserste.de/unterhaltung/soaps-telenovelas/sturm-der-liebe/index.html




Carl Bruchhäuser

spielt die Rolle "Graf Truchß" in Heinrich von Kleists Schauspiel "Prinz Friedrich von Homburg", am Berliner Ensemble. Die Inszenierung lag bei Claus Peymann.

Aktuelle Vorstellungstermine und weitere Informationen unter:

https://www.berliner-ensemble.de/repertoire/titel/129

Außerdem können Sie Carl bei den diesjährigen Berliner Festspielen, dem 54. Theatertreffen, in dem Stück "Die Borderline Prozession", von Kay Voges, Dirk Baumann und Alexander Kerlin, sehen. Regie führt Kay Voges.

Weitere Informationen und Vorstellungstermine entnehmen Sie gerne folgendem link:

http://www.berlinerfestspiele.de/de/aktuell/festivals/theatertreffen/auswahl_tt/auswahl_tt_1.php

 

 

 

 

Oliver Fleischer

steht für die ZDF-Krimi-Reihe "Stralsund", Folge "Kein Weg zurück (AT)", in Stralsund und Hamburg vor der Kamera. Oliver hat die Rolle "Uwe Riebnitz" übernommen, Regie führt Florian Froschmayer. Ausführende Produktion ist die Network Movie Film- und Fernsehproduktion GmbH & Co. KG.. Die Besetzung zeichnet sich durch Sandra Köppe aus.

 

 

 

Matthias Redlhammer

Seit dem 02. März 2017 sehen Sie Matthias in "Der junge Karl Marx" bundesweit in den Kinos.
Unter der Regie von Raoul Peck fanden die Dreharbeiten in Deutschland, Belgien und Frankreich statt.
Ausführende Produktion war die Rohfilm GmbH, Verleih: Neue Visionen Filmverleih GmbH. Die Besetzung zeichnet sich durch Kristin Diehle aus.

Trailer unter:

https://www.youtube.com/watch?v=zc0OTOJC00A

Außerdem können Sie Matthias am Schauspielhaus Bochum, mit dem Stück "Die unsichtbare Hand / Am Boden" von Ayad Akhtar /George Brant, in der Rolle "Imam Saleem", sehen. Regie führt Anselm Weber.

Desweiteren sehen Sie Matthias u.a. als "Veit Tümpel" in Heinrich von Kleists "Der zerbrochene Krug", Regie: Anselm Weber und als "König Artus" in "Monty Python´s Spamalot", einem Musical basierend aus dem Film "Die Ritter der Kokosnuss". Regie führt Christian Brey.

Weitere Informationen und Vorstellungstermine
entnehmen Sie gerne folgendem Link: www.schauspielhausbochum.de

 

 

Janina Uhse

 sehen Sie täglich, um 19.40 Uhr als "Jasmin Flemming" in "Gute Zeiten, Schlechte Zeiten", bei RTL.
Produziert in Potsdam und Umgebung von der Ufa Serial Drama GmbH. Regie führen u.a. Britta Keils und Hartwig van der Neut. Die Besetzung liegt bei Charlotte Siebenrock.

Pauline Angert

sehen Sie täglich um 17.30 Uhr, in der Hauptrolle "Kay-C Schneider" in der Serie "Unter uns", bei RTL. Produziert von der Ufa Serial Drama GmbH, Regie führen u.a. Markus Hansen und Florian Mengelsdorf. Das Casting lag bei Charlotte Siebenrock und Tina Rinderspacher.

 

 

 

 

Heinz Dietz

befindet sich in der Postproduktion von zwei neuen Folgen der beliebten ZDF- Serie "Heldt". Sony Pictures Film und Fernseh Produktions GmbH produziert die neuen Folgen in Köln und Umgebung. Das Casting lag bei supremeCast, Bärbel Bodeux.

Anna Florkowski

sehen Sie wieder als "Alina" in der Serie "Der Lehrer", am 16. und 30. März 2017, um 20.15 Uhr bei RTL. Gedreht wurde in Köln und Umgebung, produziert von der Sony Pictures Film und Fernsehproduktion GmbH, Regie führte Felix Binder.
Das Casting lag bei Clemens Erbach und Antje Wetenkamp.

Weitere Informationen unter: http://www.rtl.de/cms/sendungen/serie/der-lehrer.html

 

 

Jessica Ginkel

sehen Sie seit dem 5. Januar 2017 in der weiblichen Hauptrolle "Karin Noske" in neuen Folgen der beliebten Serie "Der Lehrer" , immer donnerstags, um 20.15 Uhr bei RTL !

Weitere Informationen unter: http://www.rtl.de/cms/der-lehrer-fuenfte-staffel-mit-stefan-vollmer-und-karin-noske-ab-dem-5-januar-2017-4039127.html

 

 

René Steinke

feiert am 24. März Premiere mit dem Stück "Im Sommer wohnt er unten", von Gunnar Dreßler, nach dem gleichnamigen Film von Tom Sommerlatte, an der Komödie Winterhuder Fährhaus im Hamburg.
Regie führt Martin Wölffer.

Weitere Informationen und Termine unter:

http://www.komoedie-hamburg.de/veranstaltung/imsommerwohnterunten/

 

 

 

Jan Sosniok

hat in der beliebten ZDF-Reihe "Das Traumschiff", Episode: "L.A." eine Rolle übernommen. Gedreht wird auf Mauritius, in Kapstadt und den USA. Produziert von der Polyphon Film -und Fernsehgesellschaft mbH, Regie führt Stefan Bartmann. Die Besetzung zeichnet sich durch Gitta Uhlig aus.

 

 

Martin Armknecht

dreht für die ARD-Serie "Lindenstraße" in Köln und Umgebung. Die Regie hat Herwig Fischer übernommen, ausführende Produktion ist die Geißendörfer Film- und Fernsehproduktion KG. Die Besetzung zeichnet sich durch Horst D. Scheel aus.

Außerdem wird Martin für die "Soko Köln", Episode:"Abikriege", in Köln und Umgebung vor der Kamera stehen. Produziert von der Network Movie Film- und Fernsehproduktion GmbH & Co. KG, die Regie hat Florian Schott übernommen. Für das Casting ist Sandra Köppe verantwortlich.

Am Donnerstag, den 30. März sehen Sie Martin Armknecht in der Episode "Abnabelung", der Serie "Notruf Hafenkante", um 19.25 Uhr im ZDF. Produziert von der Letterbox Filmproduktion GmbH, in Hamburg und Umgebung. Die Regie hatte Oren Schmuckler übernommen. Die Besetzung lag bei Gitta Uhlig.

Weitere Informationen unter: https://www.zdf.de/serien/notruf-hafenkante

 

 

 

 

Caroline Maria Frier

zu sehen ab dem 9. März 2017 in der neuen Comedyserie "Nicht tot zu kriegen", 8 Folgen, immer donnerstags ab 21.15 Uhr bei RTL. Die Ausstrahlung erfolgt in Doppelfolgen und Caroline hat die Hauptrolle "Dagmar" übernommen. Produziert von der Pro TV Produktion GmbH, Regie führten Felix Stienz und Daniel Rakete Siegel. Die Besetzung zeichnet sich durch Marc Schötteldreier aus. Gedreht würde in Köln, Düsseldorf und Umgebung.

Weitere Informationen unter: http://www.rtl.de/cms/sendungen/comedy/nicht-tot-zu-kriegen.html

 

 

 

Franziska Meyer Price

befindet sich in der Vorbereitung zum Kinofilm "Berlin, Berlin". Gedreht wird in Berlin und Umgebung, produziert von der Real Film Berlin GmbH und Studio Hamburg. Die Besetzung liegt bei Emrah Ertem.

 

 

Holger Schmidt

befindet sich in den Dreharbeiten zum Projekt "Machtzuschlag". Für das ZDF produziert die Ume GmbH - Unique Media Entertainment . Das Casting liegt bei Kirsten Ilk und gedreht wird in Berlin und Umgebung.

Sven Unterwaldt

Seit dem 16. Februar 2017 "Schatz, nimm du sie!" bundesweit in den Kinos.
Gedreht wurde in Nordrhein-Westfalen und Frankreich. Die Conradfilm GmbH & Co. KG und die Bavaria Filmproduktion Köln GmbH produzierten, Verleih: Wild Bunch Germany. Die Besetzung lag bei Siegfried Wagner

Außerdem befindet sich Sven in der Vorbereitung zum Animationsfilm "Tabaluga" in München und Hamburg. Produziert von der Tempest Film Produktion und Verleih GmbH.